Flugreisen

Wir packen unsere sieben Sachen und fahren der Sonne entgegen. Eine Unbeschwert und unter kundiger Leitung Gleitschirmfliegen. Den Alltag zu Hause lassen und einfach die Ferien geniessen. Mit einer Gruppe von Gleichgesinnten Sonne, Wind und Wetter erleben. Neue Fluggebiete entdecken und am Abend bei gutem Essen und einem Glas Rotwein zusammensitzen und die gemachten Erfahrungen austauschen. Wir kümmern uns um Organisation, Reise und Unterkunft – du geniesst deine Ferien.

Drei Fliegen auf einen Streich: Ferien, Fliegen, Weiterbildung.

Die Flugreisen eignen sich bestens, um dein fliegerisches Können zu perfektionieren, Schirmhandling, Starten bei Starkwind, Thermikfliegen, Streckenfliegen und Top-Landings, um nur einige zu nennen.

UNSERE AGB’S

AGB

Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Die Fluggeräte von Flugrausch und unseren Partnerflugschulen sind flughaftpflichtversichert. Benützt ein Kurs-/Reiseteilnehmer seine eigene Flugausrüstung, so ist eine gültige Flughaftpflichtversicherung obligatorisch. Für Unfälle und Materialbeschädigung lehnen die Schulen und Instruktoren jede Haftung ab. Wenn ein Kurs, ungeachtet der Gründe, nicht angetreten werden kann, so besteht die Möglichkeit auf Verschiebung, oder auf die Teilnahme an einer anderen Veranstaltung. Kurs- und Reisekosten werden nicht zurückbezahlt. Jugendliche unter 18 Jahren benötigen die Unterschrift des gesetzlichen Vertreters. Mit der Anmeldung anerkennt der Teilnehmer die Kursbedingungen und bestätigt, dass er genügend gegen Unfall und eine allfällige Repatriierung versichert ist.

Hauptsache Flugwetter

Deshalb behalten wir uns, je nach Wetterlage und frei wie die Vögel, jederzeit einen kurzfristigen Wechsel in ein anderes Fluggebiet vor. Dank unserer Erfahrung kennen wir beinahe alle Fluggebiete südlich des Alpenkammes wie unsere eigene Hosentasche und können so kurzfristig, dem Wetter entsprechend reagieren.