Slowenien

08 Juli – 15 Juli 2017

Wild und ungezähmt schlängelt sich die türkisgrüne Soca durch das gleichnamige Tal. Verschlafene Dörfer und kleine romantische Städte säumen ihr Ufer. Weit weg von Industrie und Verkehr taucht man in eine überwältigende Landschaft ein, besser gesagt, man fliegt über sie hinweg – nicht selten begleitet von einem Adler. Steile Felswände wechseln sich mit grüner Hügellandschaft ab und das zuverlässig gute Wetter sorgt für beständige Thermik, bis die Sonne untergeht. Man schätzt sich glücklich dort zu sein. Die sanften Gebirgszüge zwischen Tolmin und Kobarid laden zudem zum Streckenfliegen ein und das unverbaute Tal bietet zahlreiche geeignete Landemöglichkeiten.

Details

Zielsetzung

Ferien und Erholung
Kulinarische Genüsse
Individuelle Weiterbildung
Schirmhandling
Starten mit aufziehen Rückwärts
Top-Landing
Thermikfliegen
Streckenfliegen

Voraussetzungen

Gleitschirm-Brevet, IPPI Level 4
Erfahrene Schüler auf Anfrage
Sichere Start- und Landetechnik
Erste Erfahrungen im Thermikfliegen von Vorteil, aber kein Muss

Teilnehmerzahl

Mindestens 6 und höchstens 12 Personen

Datum

08 Juli – 15 Juli 2017

Inbegriffen

Unterkunft mit Frühstück in Mittelklasse-Hotel mit 2- oder 3-Bett Zimmern (Einzelzimmer & -Zuschlag auf Anfrage)
Hin- und Rückreise mit unserem Bus
Sämtliche Transporte mit unserem Reisebus im Fluggebiet
Betreuung und Organisation
PMR-Funk, falls nicht vorhanden

Preis

Fr. 1490.-

Nicht Inbegriffen

Bergbahnfahrten
Externe Bustransporte
Verpflegung

Reiseleitung

Moni Holler

Anmeldung


Reservierung unter
gruezi@flugrausch.ch
oder telefonisch unter
079 136 34 30